Beispielbild

Altbausanierung / Altbaurenovierung

Werte erhalten, Werte schaffen

Alte Häuser haben Zukunft, wenn rechtzeitig ihre gesunde Bausubstanz erhalten und der Wohnwert durch den Einbau von modernem Komfort gesteigert wird. Durch spezielle Arbeitstechniken und den Einsatz modernster Baumaterialien garantieren wir wirtschaftliche Lösungen. Wir garantieren Instandsetzungsarbeiten von Grund auf und verschönern im gleichen Atemzug auch das äußere Erscheinungsbild Ihres Altbaus. Mit Liebe zum Detail wird alles wieder neu...

Erhalten, Gestalten, Modernisieren, Renovieren, Schützen!

Zu den anspruchsvollsten Aufgaben der Stuckateure zählt die Renovierung und Sanierung von Altbauten. Das Wissen um traditionelle handwerkliche Techniken ist hier genauso gefordert, wie das Gefühl für die eigentliche "Substanz" des Baus.

Um gleichzeitig den zeitgemäßen Ansprüchen an Komfort und Umweltschutz gerecht zu werden, ist der professionelle Umgang mit neuen Technologien und Werkstoffen eine unabdingbare Voraussetzung.

Bei der Fassadengestaltung ist der richtige Putz der ideale Schutz für das Mauerwerk jedes Hauses. So trotzt es Wetter und Schlagregen, aggressiven Abgasen, Kälte, Wind und Sonne. Jedes Mauerwerk, Ziegel, Beton, Hohlblockstein, Gasbeton erfordert einen speziellen Verputz und eine entsprechende Vorbereitung, damit der Putz gut haftet.

Nur der passende und richtig aufgetragene Putz garantiert eine dampfdurchlässige Außenhaut des Hauses, die schützt und eine lange Lebensdauer sichert. Dazu sind gute bauphysikalische Kenntnisse notwendig.

Die richtige Farbe ist das vierte wichtige Element neben Mauerwerk, Wärmedämmung und Putz. Die bauphysikalisch richtige Farbwahl ist entscheidend. Die Farbe muß zum Putz passen, damit die Fassade geschützt wird und dampfdurchlässig bleibt. Feuchtigkeitsstau in der Wand sind sonst die Folge. Auch ein handwerksgerecht aufgetragener Putz kann mit der falschen Farbe ruiniert werden.

Wenn alle vier Elemente, Mauer, Wärmedämmung, Putz und Farbe, gut aufeinander abgestimmt sind, bleibt die Fassade länger sauber und braucht weniger Pflege. Nur trockene Mauern und trockener Putz garantieren gesundes Wohnen und behagliches Raumklima in einem gut geschützten Haus.